Neue Optik für meinen Blog

Das schön an dem Umstand, wenn man seinen eigenen Blog hostet, dass man echt alles so machen kann, wie man möchte! Und das fängt schon mal bei der Optik an! Tumblr hat echt miserable Themes zur Verfügung gestellt, die besseren, dreimal dürft ihr raten, ja, die haben natürlich richtig Asche gekostet. Und nicht ein bissi, sondern gleich so richtig deftig. 70 Dollar und so! Da muss man echt einen an der Waffel haben, um für ein Theme 70 Eier springen zu lassen. Noch dazu, wo man das Theme nicht wirklich sein eigenen nennen kann, bei so einer fremdgehosteten Geschichte. Whatever, eigener Blog bedeutet auch, dass ich mir mein eigenes Theme aussuchen kann und es gibt unzählige wirklich gut aussehende Themes, die mir sehr gefallen 🙂

Und meine Wahl ist auf Birthday Gift von web4gift gefallen:

wordpress-theme

Quelle: https://wordpress.org/themes/birthday-gift/

Tadaaaaaaa.. na, was sagt ihr Mädels? Ist doch mega schick geworden, finde ich 🙂 Aber mich würde auch euer Feedback dazu sehr interessieren. Wie seht ihr das? Lasst es mich wissen!

Schreibe einen Kommentar