Sega bringt jetzt Retro Mega Drive Mini auf den Markt

War ja klar, dass es soweit kommen würde. Jetzt hat auch Sega ähnlich wie Nintendo eine Klassiker Mini Serie seines Sega Mega Drives angekündigt. Zum 30-jährigen Jubiläum soll noch in diesem Jahr eine Mega Drive Mini veröffentlicht werden, die als Miniaturversion der ursprünglichen Mega Drive konzipiert ist und das Spielen von Game-Klassikern ermöglicht, so Sega auf einer Veranstaltung vor kurzem. Und so wird der Retro Sega Mega Drive Mini aussehen:

Auch wie beim NES und Super-NES soll auch die neue Mega Drive Konsole sich nicht auf die alten Spielmodule verstehenlassen können und stattdessen mit einer Reihe vorinstallierter Spiele direkt auf der Konsole veröffentlicht werden. Was natürlich wieder eher so ein „Meh“ Faktor ist. Hätte eigentlich gehofft, dass Sega aus den Nintendo Fehlern lernt, aber man bestreitet hier die selben Pfade, wie es scheint. Ganz alleine arbeitet Sega jedoch nicht an der Neuauflage der Konsole, die Japaner werden hierzu mit dem Unternehmen AtGames zusammenarbeiten, die bereits selbige Idee hatten. Jetzt dürfte das konkret werden, mit Segas Unterstützung. Bin gespannt, wieviel der Mini Mega Drive kosten wird und welcge Spiele vorinstalliert werden. Mehr Infos dazu findet man auf der T3N.de.