Leckere Wiener Schnitzel brutzeln

Lange habe ich heute nachgedacht, was ich mir und meiner besseren Hälfte heute auf den Tisch zaubern soll. Und die Wahl ist auf etwas gefallen, was ich schon ewig lange nicht mehr gegessen habe und was außerdem auch noch relativ schnell zum Zubereiten ist. Nämlich auf ein saftiges Wiener Schnitzel, welches ich heute mit gekochten Kartoffel und Gurkensalat serviert habe.

Also habe ich mich heute direkt nach der Arbeit auf den Weg zu unserem Lieblingsmetzger gemacht, wo ich zwei doppelte Schweineschnitzel gekauft habe und danach noch zum Supermarkt, wo ich noch schnell eine große Salatgurke und Kartoffel geholt habe.

Zuhause habe ich dann schnell alles zubereitet, so dass das Essen auch rechtzeitig fertig wird, sobald mein Liebling von der Arbeit zurückkommt und ja, dass ist es auch geworden. Auch wenn´s bisschen knapp geworden ist, weil ich auf den Weg nach Hause noch kurz bei meiner Mama vorbeisehen musste, weil sie mich auch noch kurz gebraucht hatte. Und schlussendlich, da waren wir beide sehr zufrieden, dass meine Wahl heute auf das Schnitzel gefallen ist. Denn wenn man etwas schon so lange nicht mehr gegessen hat, dann ist der Appetit darauf nur noch umso größer.