Geschenkideen für meinen Onkel

Hey ihr lieben! Ich muss euch mal wieder beschäftigen, denn ich brauche kreativen Input, was eine Geschenkidee für meinen lieben Onkel angeht. Heutzutage ist es wirklich schwer, kreative und originell Geschenkideen aus dem Ärmel zu schütteln, weswegen ich mir dachte, hey, wozu habe ich den meinen Blog, ich kann ja euch fragen, was euch so einfallen würde.

Kurze Facts zu meinem Onkel: 38 Jahre alt, Papa von 2 süssen Kindern, sportlich aktiv, kocht gerne und legt sich auch was Deko angeht, mächtig ins Zeug. Also wenn er auftischt, müsste man paar Instragm Foodblogger einladen. Die hätten mit seinen Gerichten ihre Freude 😛 Ansonsten dekoriert er auch seine Wohnung gerne und hat einen recht ausgefallenen Stil..

Also, als erste Geschenkidee meinerseits wäre mir ein personalisiertes Jausenbrett in den Sinn gekommen. Gerade er als Hobby Koch, der gerade auf Optik auch viel Wert legt, sicher eine feine Sache für die Küche. So etwas in der Art würde mir schon gut gefallen:

jausenbrett

Quelle: http://www.jausenbrett.com

Auch eine Idee, die mir persönlich gut gefällt, wäre sein Name als 3D Buchstaben Schriftzug für sein Vorzimmer. Eventuell könnte man seinen Nachnamen so erstellen lassen und auch im Stiegenhaus vor seiner Eingangstür platzieren. Damit jeder weiss, wo er hin muss, wenn er zu einem Festschmaus bei Familie Moser eingeladen wurde, harr, harr 😀

3d-buchstaben

Quelle: http://www.camicama.de/portfolio/3d-buchstaben-logos/

Das wäre so zwei meiner Geschenkideen, jetzt würde mich interessieren, was ihr so für Ideen für kreaktive Geschenke für einen erwachsenen Mann habt. Bitte schreibt mir einfach eure Ideen ins Kommentarfeld, das wäre super! 🙂 Danke euch und freue mich auf tolle Geschenkideen! Bussi!

Ich habe gesündigt!

Und das wie, gestern Sonntag, denn meine Mama hat eine wirklich leckere Schokotorte gezaubert und mit einem Schlag waren alle meine Abnehmpläne und in 90 Tagen zur Bikini Figur Ambitionen dahin! Aber wer wäre das bei diesem Anblick nicht gewesen, seids mal ehrlich 😛

gesuendigt

Heute hiess es dann: AB INS FITNESSCENTER und eine halbe Stunde zur Strafe extra laufen! Und heute wieder Salat zum Mittagessen und etwas wirklich leichtes heute noch zum Abendessen! Denn wenn ich mich bis zum Sommer in Forum bringen möchte, dann muss ich noch einiges tun! So schauts aus!

fitnesscenter

Whew.. Knappe 9 Kilometer in 90 Minuten gelaufen.. geht doch, finde ich! Nebenbei habe ich mir zwei Folgden Billions reingezogen! Eine Freund hat mir die Serie empfohlen, echt top! Wer es nicht kennt, unbedingt mal ansehen!

Shopping Wahnsinn im Aupark (Bratislava)

Heute war uns nach Shopping zumute, blöd, wenn in Wien alle Geschäfts am Sonntag zu haben und man da sein schwer verdientes Geld nicht ausgeben kann. Da muss man wohl sich ins Auto setzen und in die Slowakei fahren, wo man auch Sonntags in Bratislava einkaufen kann. Gesagt, getan und wir sind dann zu 4 in den Aupark gedüst, wo wir keinen Stein auf den anderen gelassen haben 😀 Ihr werdet am Ende sehen, warum das so war, haha!

aupark-shopping-1

Lustigerweise waren die Geschäfte recht leer, weiss nicht, ob wir es gut erwischt haben oder die Slowaken einfach keinen Bock haben, am Sonntag im Aupark einkaufen zu gehen. Nicht, dass nichts los war, aber wie ich finde, doch recht verhältnismässig wenig.

aupark-shopping-2

aupark-shopping-3

Eigentlich wollte ich mir 1-2 Paar neue Jeans kaufen, aber irgendwie waren mir die Preise doch zu happig! Obwohl wir in der Slowakei waren, hatte ich das Gefühl, dass die Jeans hier sogar mehr gekostet haben als bei uns in den Geschäften bzw in Parndorf. Da hat die Vernunft gesiegt und ich habe mir vorgenommen, mir meine Jeans dann später online bei Jeans-Meile.de zu bestellen, die eine tolle Auswahl an Mustang Jeans für Damen hat! Wenn mich die Motivation noch packt, schau ich eventuell in der Bahnhofcity in den Mustang Store, aber ich denke, dass ich die Jeans online bestellen werde. Grad wo es soooo bequem und einfach ist 🙂

Anyway, Jeans Shopping war nicht so erfolgreich in Bratislava, aber nach einer kleinen Stärkung an der Suppenbar haben wir dann doch noch ein paar Geschäfte mit coolen Klamotten gefunden und unsere Kreditkarten richtig glühen lassen!

aupark-shopping-4

Über 400 (!!!) Euro nur in einem der Geschäfte! Disclaimer: mein Freund und ich haben hier den Einkauf gemeinsam bezahlt, sonst wäre das schon arg gewesen 😛

aupark-shopping-5

Und das hier war die Einkaufssackerln aus dem besagten Geschäft, Jennys Freund hat sie dann schnell zum Auto gebracht, damit wir später ohne Balast weitershoppen konnten.

Hat echt Spass gemacht heute, finde, das sollten wir in einem Monat oder so wiederholen. Nicht früher, da ich erstmal auf mein nächste Gehalt warten muss! LOL!